Ortsbeirat Jungfernkopf tagt am 19. Dezember 2013

Der Ortsbeirat Jungfernkopf tagt am Donnerstag, 19. Dezember, ab 19 Uhr in der Gaststätte Laubenpieper, Frasenweg 46. Themen der Tagesordnung ist die Vergabe von Dispositionsmitteln.

Harmonischer und klangvoller Auftakt zur 1100 Jahrfeier der Stadt Kassel am Jungfernkopf

Am Freitag fand der „4. musikalische Abend der vielfältigen Klänge“ in der vollbesetzen Kirche am Jungfernkopf statt. Anlass war der Beginn der Feierlichkeiten am Jungfernkopf zum 1100. Geburtstag der Stadt Kassel.

Zu Beginn überzeugte unter der Leitung von Eckhard Hantke der erst zwei Jahre alte Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Jungfernkopf. Unterhaltsam und charmant moderierten Herr Reiner Peterka und Pfarrerin Claudia Wilke darauf das Kasseler Akkordeon Orchester an, das unter der Leitung von Frau Roßmanith-Köhler u.a. ungarische Weisen vortrug.

Musikalischer Abend 1 Artikel weiterlesen

Martinsumzug und Martinsfeuer am Jungfernkopf am 11. November 2013

Vor dem großen Laternenfest wird am Montag, 11. November 2013, 16.45 Uhr in der Kirche die Martinsgeschichte erzählt, bevor gegen 17.15 Uhr der große Umzug mit zahlreichen Kindern und deren selbstgebastelten Laternen, begleitet von vielen Eltern und Besuchern, beginnt mit dem Ziel Martinsfeuer auf der Wiese unterhalb des Bürgerhauses.

martinsfeuer-jungfernkopf

Sicher schmücken wieder viele Anwohner der Waldecker Straße und Am Osterberg ihre Häuser und Grundstücke.
Besonderheit anlässlich des Kasseljubiläums: Alle Kinder werden einen „historischen“ Umhang von der vor vielen Wochen in der Kita eingerichteten Nähwerkstatt tragen. Die Veranstaltung wird von der ARGE in Kooperation mit der Kindertagesstätte und der Kirche organisiert. Artikel weiterlesen

Jungfernkopf: Grauer VW Touran gestohlen

Bislang noch unbekannte Autodiebe haben in der Nacht vom 6. auf den 7. November in der Straße Am Obstkeller im Kasseler Stadtteil Jungfernkopf einen grauen VW Touran mit dem amtlichen Kraftfahrzeugkennzeichen KS-LM 109 entwendet. Wie die 54 Jahre alte Fahrzeughalterin bei der Anzeigenerstattung heute Morgen gegenüber den Beamten des Polizeireviers Nord in Vellmar angab, ist das sechs Jahre alte Fahrzeug derzeit noch etwa 10.000 Euro wert. Der Wagen war gestern ordnungsgemäß verschlossen vor dem Haus Am Obstkeller 8 abgestellt worden. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, stand laut Nachbarn der Pkw noch gegen 22 Uhr an dieser Stelle. H

Die Jungfernkopf-Chronik

Die Geschichte des Jungfernkopfes findet sich nun in einer von Gaby Rahmann gestalteten Internetseite, auf der auch pünktlich zur 1100-Jahr-Feier eine aktuelle Stadtteil-Chronik vorgestellt wird.
Auf der Seite findet sich auch einiges an Archiv-Material, Fotos und Videos. Wie z.B. ein Film von der 40 Jahresfeier des Schützenvereins, von 1977.

Artikel weiterlesen

Der Jungfernkopf – Stadtteilzeitung November 2013

Hier ist die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung “Der Jungfernkopf” zum Download.

Der Jungfernkopf Ausgabe November 2013 (Größe: 4,23 MB)

Stadtteilwochen im Jungfernkopf – Kassel 1100

Jungfernkopf bietet ein vielseitiges Programm
Im Rahmen der Stadtteilprogramme ist vom 8. bis 24. November der Stadtteil Jungfernkopf an der Reihe. Die offizielle Eröffnung des Jubiläumsprogramms beginnt am 9. November ab 18.30 Uhr mit der Staffelübernahme und der Vorstellung der Stadtteilchronik „Jungfernkopf – Ein Stadtteil und seine Geschichte. Des Weiteren treten Jungfernköpfer Gruppen auf. Freuen Sie sich auf einen netten Tanzabend. In der beigefügten pdf-Datei und auf der Kassel 1100-Homepage können Sie lesen, was Jungfernkopf an weiteren interessanten Veranstaltungen auf die Beine gestellt hat.

Artikel weiterlesen

Ortsbeirat Jungfernkopf tagt am 7. November 2013

Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Ortsbeirat Jungfernkopf am Donnertag, 7. November, 19 Uhr, in der Gaststätte Laubenpieper, Frasenweg 46. Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Begrünung und Sicherung der Bahntrasse sowie den Ausbau des Fußgängerweges in der Straße Oberer Nordendweg.

Artikel weiterlesen

Kinder begehen Raubüberfälle am Jungfernkopf

Insgesamt sieben Kinder und Jugendliche waren nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei wohl an zwei Raubüberfällen mit Spielzeugpistolen auf zwei 71 und 79 Jahre alte Frauen am Freitag- und Samstagnachmittag in Vellmar beteiligt. Fünf von ihnen, einen 14-Jährigen und vier 13-Jährige, schnappten Polizeibeamte des Reviers Nord nach dem zweiten Überfall im Eisenbahnweg am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr am Jungfernkopf. Zwei weitere 13 und 14 Jahre alte Jungen sollen außerdem beim ersten Überfall am Freitagnachmittag zwischen Roter Breite und Hans-Neusel-Straße ebenfalls beteiligt gewesen sein. Die ermittelten Tatverdächtigen stammen alle aus Vellmar. Die beiden Frauen waren bei den Überfällen unverletzt geblieben. Die Gesamtbeute beider Überfälle: knapp 17,- Euro! Artikel weiterlesen

Einweihung der Bahnüberführung am 2. Oktober 2013

Mit einer kleinen Feier soll am Mittwoch, 2. Oktober, um 15 Uhr an der ehemaligen Baustelle Eisenbahnweg/Ecke Waldecker Straße die Fertigstellung der beiden Brückenbauwerke an der Schenkebier Stanne sowie der RegioTram-Station „Kassel-Jungfernkopf“ gewürdigt werden. Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Stadtbaurat Christof Nolda und Hannes Tesch von der DB Netz AG werden vor Ort die offizielle Verkehrsfreigabe erteilen. In einem Gemeinschaftsprojekt haben die Deutsche Bahn AG und die Stadt Kassel die beiden beschrankten Bahnübergänge an der Schenkebier Stanne durch zwei Brückenbauwerke ersetzt und damit die beiden Gefahrenquellen beseitigt.

Beide Projektpartner haben gemeinsam eine Eisenbahnbrücke mit einer neuen Straßenführung zum Eisenbahnweg, eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer zwischen dem „Kiefernweg“ und der Straße „Bei den Weidenbäumen“ sowie die Treppenanlagen und Haltestellen der RegioTram-Station „Jungfernkopf“ fertiggestellt.

Artikel weiterlesen