Verkehrsstatistik für die Wegmannstrasse

Nachdem in der Dezemberausgabe von „Der Jungfernkopf“ Verkehrsmessungsergebnisse aus der Waldecker Strasse veröffentlicht wurden (siehe unten), wäre es doch interessant, wie die Werte für die ungleich stärker befahrene Parallelstrasse „Wegmannstrasse“ sind. So wurde das Ordnungsamt auf meine Bitte nochmal tätig und führte am 17. und 18. Januar 2011 eine erneute Messung in Höhe Wegmannstrasse 48 durch.


Die Ergebnisse in der Auswertung

Die Erfassung fand über einen Zeitraum von 48 Stunden an einem Montag und Dienstag statt. Während dieser Zeit passierten 2.285 Fahrzeuge das Messgerät. Es gab insgesamt 93 Geschwindigkeitsübertretungen, deren höchster Wert 50 km/h betrug. Der grösste Wert an Übertretungen lag bei etwa 5 pro Stunde und wurde am Abend gemessen. Der höchste Wert an Fahrzeugen, die pro Stunde den Standort passierten, betrug 104 und fand in der Zeit zwischen 14:00 und 18:00 Uhr statt.
Wer die Messungen gerne im Detail ansehen möchte, kann sich hier ein .pdf-Dokument mit den Einzelergebnissen anzeigen lassen:

PDF Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessung in der Wegmannstrasse.

Originalartikel aus „Der Jungfernkopf“ Dezember 2010

70 Stunden Dauerkontrolle in der Waldecker Straße
Beschwerden, es werde in der Waldecker Straße zwischen Eisenbahnweg und Kampwiesenweg zu schnell gefahren, rief das städtische Ordnungsamt auf den Plan. Mit unerwartetem Ergebnis.
Ein von Verkehrsteilnehmern nicht wahrnehmbares an einem Pfosten angebrachtes kleines Verkehrsstatistikgerät (ohne Knöllchenfunktion) hat rund 70 Stunden, genau vom 20. August 2010, 10.38 Uhr bis 23. August 2010, 9.30 Uhr, das Verkehrsgeschehen gemessen. Danach ermittelte Uwe Schwarz vom Sachgebiet Sonderdienste des Ordnungsamtes, dass während der kompletten Kontrollzeit, in beide Fahrtrichtungen, nur 7,2 Fahrzeuge pro Stunde die Straße passiert hätten. Pro Stunde war ein Geschwindigkeitsverstoß von nur 0,73 Fälle festgestellt worden = 51 Geschwindigkeitsübertretungen von Tempo 30 in 70 Stunden.
Fazit der städtischen Ordnungshüter:
„Die ermittelten Werte liegen weit unter dem Durchschnitt vergleichbarer Straßen mit 9,83 Geschwindigkeitsverstößen und 81,88 Fahrzeugen pro Stunde. Es sind keine weiteren umfangreichen Überwachungsmaßnahmen vorgesehen.“


Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!