Tag der Erde Kassel 2010 – Marbachshöhe

Der Tag der Erde Kassel-Marbachshöhe am 25. April 2010 beginnt um 11.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Von 8.00 – 20.00 Uhr ist im gesamten Veranstaltungsabschnitt der Ludwig-Erhard-, Marie-Calm-, Wilhelmine-Halberstadt-, Julie-von-Kästner- sowie der Frankenstraße absolutes Fahr- und überwiegend auch Halteverbot.

Fotos Vom Tag der Erde Kassel 2010

Der nächste Tag der Erde in Kassel ist übrigens am 17.04.2011 im Stadtteil Nordshausen. Die Bewerbung des Ortsbeirates Jungfernkopf liegt dem Entscheider „Verein Umwelthaus Kassel“ übrigens schon vor. so können wir gespannt sein, wann auch der Balkon Kassels einmal Ausrichter dieser Veranstaltung sein wird.

PDF Download Programm Tag der Erde Kassel 2010 – Marbachshöhe

Die Besucherinnen und Besucher werden dringend gebeten, unbedingt die bereits aufgestellten Verkehrsschilder zu beachten, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der KVG zu kommen. Der Veranstaltungsort ist mit der Buslinie 51 über die Druseltalstraße und der Straßenbahnlinie 4 über die Eugen-Richter-Straße (Haltestelle „Marbachshöhe“) sehr gut mit dem ÖPNV erreichbar. Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt an diesem Sonntag zwischen Königsplatz und Mattenberg von 12.00 – 18.00 Uhr im Viertelstundentakt.

Allen kleinen und großen Besuchern werden neben vielen Informationen und Mitmachangeboten auch eine Menge ökologische Produkte angeboten,– z.B. alte Tomatensorten, leckerer Käse, aber auch kunsthandwerkliche Arbeiten wie Töpferwaren oder interessante Seifenkreationen die käuflich erworben werden können. Und selbstverständlich gibt es wieder Bio-Bratwurst und jede Menge anderer Gaumenfreuden zu zivilen Preisen.

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!