Tag der Erde Jungfernkopf

Seitens des Ortsbeirates Jungfernkopf liegt schon eine Bewerbung für den Tag der Erde am Jungfernkopf vor. Die Entscheidung über den jeweiligen Standort trifft der Verein Umwelthaus Kassel. Hier schonmal vorab einige Informationen für potentielle Standbetreiber.

Der Tag der Erde – Kontaktdaten vom Veranstalter und Konditionen für gewerbliche Stände

Wer sich mit einem Informations- oder Verkaufsstand am Tag der Erde beteiligen möchte, wendet sich an: Umwelt- und Gartenamt, Bosestraße 15, 34121 Kassel, Tel. 0561 / 787-7135, hanna.bielefeld-hart@stadt-kassel.de

Für gewerbliche Stände werden 35,- € pro laufendem Frontmeter zum Publikum berechnet. Hinzu kommen je 40,- € bei Bedarf an Strom und / oder Wasser sowie 50,- €, wenn frisch produzierte Lebensmittel angeboten werden.



Kategorie: Informationen

Kommentare

Eine Antwort zu “Tag der Erde Jungfernkopf”

Trackbacks

Sehen Sie was Andere zu diesem Artikel sagen...
  1. […] Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Ortsbeirates Jungfernkopf am Donnerstag, 27. Mai, 19 Uhr, im Bürgerhaus Jungfernkopf, Wegmannstraße 50. Tagesordnungspunkte sind die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten am Pavillon der Kindertagesstätte, der Ausbauplan von barrierefreien Bushaltestellen, die Spielmöglichkeiten im Neubaugebiet, die Anbringung eines Schildes „Bürgerhaus“, die Reparatur des Weges vom Schulhof zum Parkplatz der Schule, das Projekt zur Gestaltung des Schulhofes, der Wertstoffcontainerstandplatz sowie die Veranstaltung zu dem Tag der Erde am Jungfernkopf. […]



Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!