Stadt Kassel plant Neubaugebiet an der Wegmannstrasse

Wie heute bekannt wurde, plant die Stadt Kassel ein Neubaugebiet unterhalb der Wegmannstrasse, direkt neben der KITA Jungfernkopf. Die Bebauung soll mit mehrgeschossigen Ein- und Mehrfamilienhäusern verwirklicht werden.  Auch Hochhäuser, so Pressesprecher Hans-Jürgen Schweinsberg, seien nicht ausgeschlossen.

Kategorie: Informationen

Kommentare

Eine Antwort zu “Stadt Kassel plant Neubaugebiet an der Wegmannstrasse”
  1. Klaus Raabe sagt:

    Endlich geht die Stadt Kassel auch am Jungfernkopf Großprojekte an. Was in der News leider nicht erwähnt ist, dass die Wegmannstrasse dann in eine Fußgängerzone umgewidmet werden und die bisherige beabsichtigte Linienführung der Regiotram durch die Waldeckerstrasse zu Gunsten der Wegmannstrasse geändert werden soll. Ich bin schon gespannt, welche Proteste aus der Waldecker Strasse kommen werden. Eine direkte Anbindung der Tram an die Kirche fälllt dann zu Gunsten der Wegmannstrasse weg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!