Stadt Kassel Online Service-Seite

Die Stadt Kassel hat die momentan möglichen Online-Angebote für seinen Bürgerservice auf einer neu gestalteten Seite vorgestellt. Die einzelnen Services in alphabetischer Reihenfolge:


Weiterer Bürgerservice: Auskünfte aus dem Gewerberegister Kassel

Einen neuen elektronischen Service bei der Erteilung von Auskünften aus dem Gewerberegister bietet das städtische Amt Kämmerei und Steuern ab sofort im Internet an, teilte jetzt Stadtkämmerer Dr. Jürgen Barthel mit. So könne jeder Interessierte über die Internetseite www.serviceportal-kassel.dein der Rubrik „Firmenservice“ unter dem Angebot „eAuskunft“ einfache Auskünfte – wie Name, Adresse und Tätigkeit des gesuchten Gewerbetreibenden – direkt online aus dem Gewerberegister abfragen. Dieser Service sei kostenfrei, erklärte Kämmerer Dr. Barthel, und belege einmal mehr, dass die Stadt ein modernes und kundenfreundliches Dienstleistungsunternehmen sei.

Der neue Online-Service richtet sich darüber hinaus auch an Auskunftssuchende, die wiederholt erweiterte Auskünfte aus dem Gewerberegister benötigen. Im Vergleich zum bisherigen schriftlichen Auskunftsverfahren entfällt hier die Wartezeit für Postweg und Auskunftserstellung. Die gewünschte Auskunft kann sofort aus der Datenbank abgerufen werden.

Um den Online-Service für erweiterte Auskünfte aus dem Gewerberegister in Anspruch nehmen zu können, müssen sich die Interessenten registrieren lassen. Unter der Voraussetzung, dass ein rechtliches Interesse besteht, erhalten auch nicht-öffentliche Stellen erweiterte Auskunftsdaten wie private Wohnanschrift, Geburtsdatum, Datum des Betriebsbeginns bzw. der Betriebsaufgabe. Eine erweiterte Auskunft aus dem Gewerberegister kostet für nicht-öffentliche Stellen 20 Euro. Die Gebühr wird per Lastschriftverfahren eingezogen.

Hintergrund: Das Gewerberegister ist ein von den Kommunalverwaltungen in Deutschland geführtes Verzeichnis über die gemäß §14 Gewerbeordnung (GewO) gemeldeten Gewerbebetriebe. Zuständig für die Registerführung ist bei der Stadt Kassel das Amt Kämmerei und Steuern.

Das Gewerberegister soll Auskunft über Zahl und Art der in seinem Zuständigkeitsbereich vorhandenen Gewerbebetriebe erteilen. Erfasst werden Angaben zum Betriebsinhaber (u.a. Name, Geburtsdatum, Anschrift) und zum Betrieb selbst (z.B. Geschäftsführung, Anschriften, angemeldete Tätigkeit). Aktuell werden rund 15.100 Gewerbebetriebe im Register der Stadt Kassel geführt.

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!