Glatteis-Warnung für Kassel am 23. Dezember 2010

Die Verkehrssituation wird im nordhessischen Bereich kritischer. Aus nordöstlicher Richtung breitet sich zunehmend Glatteisbildung über Nordhessen aus. Im Bereich Waldeck-Frankenberg und nordöstlichem Landkreis Kassel kam es in der vergangenen Stunde zu einer Vielzahl von Verkehrsunfällen auf spiegelglatten Straßen. Unfälle mit schweren Folgen blieben bislang glücklicher Weise aus. Für Behinderungen in den genannten Bereichen sorgen zudem quer stehende Fahrzeuge auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Die Polizei appelliert an alle Verkehrsteilnehmer nur wirklich notwendige Fahrten vorzunehmen.




Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!