Flächen in Kassel mit Anleinpflicht für Hunde

Wo in Kassel auf öffentlichen Flächen Hunde an die Leine genommen werden müssen, ist in der Stadt Kassel neu geregelt. Die sogenannte Gefahrenabwehrverordnung über die Anleinpflicht für Hunde in der Stadt Kassel (Kasseler Hundeverordnung) ist seit Jahresanfang in Kraft.

Auch künftig besteht jedoch im weitaus größten Teil des Kasseler Stadtgebietes keine Anleinpflicht.

Schon vorher gab es zwar eine Anleinpflicht, die in einer 2007 erlassenen Hundeverordnung geregelt war. Diese war jedoch von vornherein befristet. Bevor die Stadtverordnetenversammlung die neue Gefahrenabwehrverordnung beschlossen hat, wurden die alten Regelungen überprüft und die Ortsbeiräte beteiligt.

Im Ergebnis hat es gegenüber dem vorherigen Zustand lediglich zwei Veränderungen gegeben: In die Anleinpflicht einbezogen ist jetzt der Bolzplatz hinter der Valentin-Traudt-Schule in Rothenditmold. Herausgefallen ist hingegen der Lutherplatz, der eine kirchliche und keine öffentliche Fläche ist und somit nicht in die Regelungskompetenz der Stadt fällt. Darüber hinaus ändert sich nichts gegenüber dem vorherigen Zustand, so dass die Zahl der Flächen mit Anleinpflicht mit 37 gleich bleibt.

Nur an der Leine dürfen Hunde in Kassel beispielsweise in folgenden Bereichen unterwegs sein: in der Fußgängerzone in der Innenstadt, im Aschrottpark, im Tannenwäldchen, im Naherholungsgebiet Goetheanlage, in den Grünanlagen Togoplatz, Nordstadtpark, Ahnagrünzug, Bürgipark und Wilhelm-Rohrbach-Platz. Eine komplette Liste aller ausgewiesenen Flächen steht im Internet unter http://www.serviceportal->kassel.de/cms05/satzungen/067088/index.html.

Übrigens: Außer den in der Hundeverordnung genannten gibt es noch eine Reihe anderer Flächen in Kassel, auf denen Hunde angeleint werden müssen. Darunter fallen insbesondere Karlsaue und Bergpark, für die die Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) zuständig ist, sowie auch Spielplätze, Sport- und Schulanlagen.

Liste der Orte in Kassel mit Leinenzwang

fd. Nr.

Bezeichnung der Fläche

Art der Fläche

Umgrenzung

Stadtplan:
Lage

1 Jungfernkopf Naherholungsgebiet Bei den Weidenbäumen – Schenkebier Stanne – Eisenbahnweg – Am Wäldchen – Zum Feldlager – Kiefernweg E 9
2 Kubergraben Freizeit- und Grünanlage zwischen Wilhelmshöher Weg und Falkenweg E 7
3 Aschrottpark Naherholungsgebiet Tannenkuppenstraße – Goethestraße – Fußweg hinter den Häusern Dag-Hammarskjöld-Straße 2,4,6 – Trottstraße H 8
4 Stadthallengarten Naherholungsgebiet Kirchweg – Kattenstraße – Baumbachstraße –
Heinemannstraße
G 8/9
5 Goetheanlage Naherholungsgebiet Huttenstraße – Herkulesstraße – Freiherr-v.-Stein-Straße – Goethestraße H 8/9
6 Park Heinrich-Schütz-Schule Grünanlage Freiherr-vom-Stein-Straße – Wilhelmshöher Allee – Graf-Bernadotte-Platz – Goethestraße H 8
7 (Namenloser) Park Grünanlage Fußweg Rosenblathstraße – Hansteinstraße – Grüner Waldweg – Wilhelmshöher Allee H 8
8 Tannenwäldchen Naherholungsgebiet Lenoirstraße – Kölnische Straße bis Haus Nr. 146 – Fußweg zwischen Kölnische Straße und Tannenstraße – Tannenstraße G 9
9 Sophie-Henschel-Platz Kulturdenkmal mit Naherholungsfunktion Pettenkoferstraße hinter den Häusern – Hansteinstraße – Virchowstraße hinter den Häusern – Wilhelmshöher Allee hinter den Häusern H 8
10 Wilhelm-Rohrbach-Platz Grünanlage Brandenburger Straße – Württemberger Straße J 7
11 Ahnaaue bis Warteberg Grünzone, Bachaue Schanze – Am Warteberg – Fußweg Mühlgraben (von Pariser Mühle) bis Schanze D 11
12 Mühlhäuser Platz Grünanlage Simmershäuser Straße – Eisenschmiede – Chamissostraße – Grillparzer Straße F 12
13 Ahnagrünzug Grünzone Fiedlerstraße zwischen Hegelsbergstraße und Henkelstraße – Bunsenstraße zwischen Henkelstraße und Hegelsbergstraße E/F 11/12
14 Nordstadtpark Grünanlage Fußweg Liebigstraße – Mombachstraße – Fiedlerstraße F 12
15 Anlage Joseph-Fischer-Straße Spiellandschaft Joseph-Fischer-Straße – Struthbachweg F 11
16 Grünanlage Pferdemarkt Grünanlage Pferdemarkt – Müllergasse – Kastenalsgasse – Wohnhäuser G 12
17 Ahnagrünzug (Wesertor) Grünanlage Artilleriestraße – Kurt-Wolters-Straße – Weserstraße – Grundstücksgrenze Oskar-von-Miller-Schule G 12
18 Bürgipark Grünanlage Mönchebergstraße – Ysenburgstraße – Bürgistraße (Privatgrundstücke) G 12
19 Park Fasanenhof Parkanlage Hinter dem Fasanenhof – Fuldatalstraße – Am Fasanenhof hinter den Wohnhäusern – Kellermannstraße F 13
20 Park Rothenditmold Parkanlage Marburger Straße – Witzenhäuser Straße – Siemensstraße – Rothenbergstraße – Verbindungsweg von Rothenbergstraße bis Marburger Straße F/G 10
21 Freizeitareal Hegelsberg Freizeitanlage Schwarzer Stein – Verbindungsweg zwischen Schwarzer Stein und Mariendorfer Straße / Quellhofstraße – Quellhofstraße bis zur Gesamtschule – Verbindung zu Schwarzer Stein E 11
22 Togoplatz Grünanlage Wißmannstraße – Forstbachweg gegenüber Einmündung Eibenweg, jeweils bis an die Grundstücke der Schulen und der Kindertagesstätte K 14
23 Erlenfeldanger Grünanlage Erlenfeldweg – Erlenfeldanger – Wahlebachweg – Erlenfeldanger K 14 – L 14
24 Friedrichsplatz Grünanlage Nördliche Friedrichsplatzrandstraße (eingeschlossen) – Schöne Aussicht – Friedrichsplatz – Obere Königsstraße H 11
25 (Namenloser) Park Parkanlage Grünzug in Nord-Süd-Richtung, begrenzt duch Am Ziegenberg und Kiefernweg; die Straßen Zum Jungfernbach, Im Molkengrund, Auf der Wiedigsbreite, Zur Atzelwiese, Bei den Tannen durchquerend D 8
26 Zollmauerpark Grünanlage Fulda – Sternstraße zwischen den Häusern Nr. 12 und 14 H 12
27 (Namenloser) Park Parkanlage Fulda – Wallstraße – Salztorstraße – Hafenstraße H 12
28 Park Schönfeld und Grünanlage um die Buchenau-Kampfbahn Parkanlage Zwischen Frankfurter Straße und Kleiner Holzweg J 8/J 9/ K 9/ K 10
29 Schloss Schönfeld Grünanlage Bosestraße und Fußweg entlang Kasernengelände J-K 10
30 Grillplatz Wartekuppe-Eselgraben Grünanlage Wartekuppe Buschwerk zum freien Feld M 9/10
31 Henschelgarten Grünanlage Frankfurter Straße – Weinbergstraße H 11
32 Murhardpark Grünanlage Weinbergstraße – Humboldtstraße H 11
33 Fußgängerzone Innenstadt Fußgängerzone Untere Königsstraße,
Landgraf-Philipp-Platz,
Hedwigstraße,
Königsplatz,
Kölnische Straße zwischen Königsplatz und Mauerstraße/Wolfsschlucht,
Obere Königsstraße,
Treppenstraße,
Theaterstraße zwischen Obere Königsstraße und Neue Fahrt,
Opernplatz,
Opernstraße zwischen Opernplatz und Neue Fahrt,
Wilhelmsstraße zwischen Karlsplatz und Ständeplatz,
Garde-du-Corps-Straße zwischen Wilhelmsstraße und Seidlerstraße,
Wolfsschlucht zwischen Wilhelmsstraße und Opernstraße
34 Weidepark Parkanlage Weidestraße ab Ende der Bebauung – namenloser Zugangsweg in den Park und zu den Kleingärten bis zum Beginn des Kleingartengeländes – Weg entlang des Kleingartengeländes bis zu dem namenlose Zufahrtsweg zum Kleingartengelände – namenloser Weg bis zum Beginn der Bebauung – entlang der bebauten Grundstücke bis zur Weidestraße D 11/ E 11-12
35 Dorothea-Viehmann-Park Parkanlage Altenbaunaer Straße – Am Goldbach – entlang der Rückseiten der privaten Grundstücke der Straße Am Goldbach – Wintertalstraße – entlang der Rückseiten der privaten Grundstücke zwischen Wintertalstraße, Lüdersweg und Altenbaunaer Straße M 9
36 Kirchplatz Grünanlage Waldeckerstraße, Zum Feldlager im Kreuzungsbereich dieser beiden Straßen E 9
37 Bolzplatz hinter der Valentin-Traudt-Schule Freizeit- und Grünanlage Grundstücksgrenze Valentin-Traudt-Schule – Gelnhäuserstraße – Verlängerung Am Marienhof F 10


Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!