Erlös der Puppenhausausstellung in der Kita Jungfernkopf

Die Puppenhausausstellung der Kindertagesstätte Jungfernkopf wird nun aufgelöst. Zum Gebotsende am 18. Mai um 10 Uhr fanden sich viele Liebhaberinnen und Liebhaber ein. In äußerster Anspannung wurde der Vergabe der Puppenhäuser und -stuben entgegengefiebert. Die Nachfrage war an diesem Tag überwältigend, was die 248 abgegebenen Gebote zeigten. Schließlich fanden so alle Exponate ein neues Heim. Von zehn bis 230 € reichte die Spanne des Erlöses pro Stück. Einige der Mitbieter sind hier auf den Geschmack gekommen und haben ihre neue Leidenschaft entdeckt. Die Spenderin der Sammlung, Frau Ziegelroth-Maertens, kann sich sicher sein, dass ihre Stücke nur in gute Hände gekommen sind. Insgesamt ist die Summe von 2.225 € zusammengekommen, die der Förderverein der Kindertagesstätte Jungfernkopf zur Gestaltung des Außengeländes einsetzten wird.


Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!