Bergparkfest Wilhelmshöhe am 4. Juni 2011

Am Samstag, 4. Juni wird zum zweiten Bergparkfest in den Bergpark Wilhelmshöhe eingeladen. Das Fest steht im Zeichen der Bewerbung des Bergparks zum Weltkulturerbe bei der UNESCO.
Ein buntes Programm aus Musik und Spektakel, Theater und Führungen, Informativem und Kulinarischem bietet Spaß und Spannung für jeden Besucher. Kinden wie Erwachsene können sich auf einen heiteren Sommertag freuen. Start ist um 15 Uhr, die Wasserspiele finden um 17 und um 22 Uhr und das Feuerwerk um 23 Uhr statt.

PDF Bergparkfest Wilhelmshöhe 2011 Programm (Größe: 2,16 MB)

Die Hauptattraktion des Tages ist der zweimailige Hochseillauf der berühmten Artistenfamilie Traber. Johann Traber persönlich wird die Strecke zwischen Schloss und Fontänenteich in schwindelerregender Höhe zurücklegen.
Krönender Abschluss sind die Beleuchteten Wasserkünste und ein Barockfeuerwerk vor der berauschenden Kulisse des Bergparks.

Der Eintritt ist frei!




Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!