Baubeginn für die Fuldapromenade Kassel

Die Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt der Promenade an der Fulda beginnen heute, den 11. Mai. Voraussetzung ist trockenes Wetter. Bis Ende Juli sollen die Arbeiten an dieser ersten Bauphase abgeschlossen sein, kündigte Stadtbaurat Norbert Witte im städtischen Pressedienst an. Mit dem Fuldauferweg sollen Stadt und Fluss näher zusammenrücken und alle Kasseler Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, direkt am Fluss zu spazieren.

Für alle, die sich über den Planungsstand und Wegeverlauf des neuen Wegs an der Fulda informieren wollen, ist im Baucontainer an der Gärtnerplatzbrücke vor Ort eine Informationsstelle eingerichtet. Die Bauleiterin des Umwelt- und Gartenamtes, Christine Schneider, hat dort ihren Standort. Während der Wegebauarbeiten ist das Büro Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr besetzt.

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!