Bauarbeiten in der Obervellmarer Straße

Im Auftrag des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes werden vom 2. Juli bis 3. August Straßenbauarbeiten in der Obervellmarer Straße von der Brücke über den Geilebach bis zur Stadtgrenze ausgeführt. Die Bauarbeiten umfassen die Herstellung einer Fußgänger-Querungshilfe mit Mittelinsel in der Obervellmarer Straße (L 3234) im Einmündungsbereich der Firnskuppenstraße/Am Stockweg sowie eine Fahrbahndeckenerneuerung in der Obervellmarer Straße (L 3234) im Bereich von der Brücke über den Geilebach bis oberhalb des Lilienweges.

Im Zuge der Bauarbeiten sind auch Anpassungsarbeiten im Bereich der Firnskuppenstraße und der Straße „Am Stockweg“ notwendig.

Der Verkehr wird einspurig am Baustellenbereich vorbei geführt und durch eine Signalanlage geregelt. Die Straßen „ Am Stockweg“ und die „Firnskuppenstraße“ werden im Bereich der Obervellmarer Straße während der gesamten Bauzeit gesperrt und dadurch zu Sackgassen. Die abschließenden Arbeiten zur Herstellung der neuen Fahrbahndecke sollen an den beiden letzten Ferienwochenenden erfolgen. Hierbei wird die gesamte Strecke, in der die Fahrbahndeckenerneuerung durchgeführt wird, von der Brücke über den Geilebach bis oberhalb des Lilienweges voll gesperrt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet. Es ist mit Behinderungen zu rechnen.

Die voraussichtliche Bauzeit beträgt zirka sechs Wochen.

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!