Aus dem Stadtteil – April 2009

Der Ortsbeirat Jungfernkopf fragte jüngst beim Strassenverkehrsamt Kassel nach, ob die Möglichkeit besteht, die Kreuzungs-Situation Wegmannstrasse / Zum Feldlager zu Vorteil des Schulweges der Kinder zu verbessern. Gestern begutachteten Mitarbeiter des Amtes die Situation das erstemal vor Ort und nahmen Messungen für verschiendene Möglichkeiten der Gehwegverbreiterung vor. Der Zustand des Belages im Bereich der Kreuzung ist auch als eher schlecht zu bezeichnen. Bleibt abzuwarten, welche Möglichkeiten die Stadt verwirklicht.

kreuzung-wegmannstrasse

Eine weitere Neuigkeit im Stadtteil ist mir im Bereich Wegmannstraße zwischen Haus 27 und 29 aufgefallen. Auf dem Grundstück „Am Osterberg“, welches mit seinem unverbaubaren Blick vom Balkon Kassels als Filetgrundstück zu bezeichnen ist, wird das alte Haus offenbar abgerissen.

abriss-wegmannstrasse


Kategorie: Informationen

Kommentare

Eine Antwort zu “Aus dem Stadtteil – April 2009”

Trackbacks

Sehen Sie was Andere zu diesem Artikel sagen...
  1. […] ist diese vom 11. bis 18. Mai außer Betrieb. Diese Baumassnahme hat offenbar noch nichts mit der Gehwegverbreiterung in diesem Bereich zu […]



Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!