Auftaktveranstaltung Stadtteilchronik 29. September 2011

Chronik Stadtteil Jungfernkopf

EINLADUNG zum Auftakttreffen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

In diesem Jahr feiert der Stadtteil Jungfernkopf sein 30jähriges Bestehen. Von 1981 bis heute stand und steht für den Ortsbeirat stets die Zukunft des Stadtteils im Zentrum des Denkens und Handelns.

Getreu dem Ansatz „Keine Zukunft ohne Herkunft“ hat der Ortsbeirat beschlossen, auch einmal die Geschichte des Jungfernkopfs und seiner Siedlungsgebiete von weit vor der Stadtteilgründung bis heute zu betrachten und aufzuarbeiten. Dies soll – so die Idee – im Rahmen einer für alle Bürgerinnen und Bürger offenen Arbeitsgruppe geschehen. Ziel ist die Erstellung einer fundierten Stadtteilchronik.

Zur Auftaktveranstaltung laden wir Sie herzlich ein für

Donnerstag, 29. September 2011, 19.30 Uhr,

Seniorenzentrum Jungfernkopf, Cafeteria, Goldsternweg 1, 34128 Kassel.

Es soll ein offenes Treffen zur Ideensammlung, zum Brainstorming, zur Besprechung des weiteren Vorgehens, Abstimmung einer Grobkonzeption sowie der nächsten Termine, der Projektkoordination/-leitung etc., stattfinden.

Wir können uns mit dem Geschichts-Projekt am Stadtjubiläum vorgreifend und aktiv beteiligen. Die Stadt Kassel beabsichtigt, den Prozess in die Liste der Modellprojekte für die 1100-Jahr-Feier der Stadt in 2013 aufzunehmen. Wenn das kein Ansporn ist!

Gern können Sie diese Einladung auch an Nachbarn und Freunde vom Jungfernkopf weitergeben. Bitte beteiligen Sie sich an dem Vorhaben und bringen Sie Ihre Ideen und Erinnerungen ein.

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!