2. Musikabend der vielfältigen Klänge am 8. Oktober 2010

Erneut ist die Kirche Jungfernkopf, Waldecker Straße 28, Schauplatz eines „Musikabend der vielfältigen Klänge am Jungfernkopf“. Musiker und Sänger mit direktem oder indirektem Bezug zum Kasseler Stadtteil geben am Freitag, 8. Oktober 2010, 20 Uhr, zum Besten, was sonst in Kirchen allgemein nicht zu hören ist.

PDF 2. Musikabend-Kirche-Jungfernkopf Flyer (Größe: 0,82 MB)

Beatmusik von „Backbeat“, Heiteres vom „Akkordeon-Orchester Kassel“, bekannte Melodien zu Texten auch mit Stadtteilbezug vom „Chor Schrankenlos“, eine Trio-Rarität mit Keyboard, Orgel und Klavier, das Gitarrenquartett „Herrentorte“, Orgel mal klassisch – mal supermodern und „The several Faces“ lassen keine Langeweile aufkommen. Auch bei Speisen und Getränken während des Musikabends ist Vielfalt angesagt. Eintritt ist frei. Spenden werden nicht abgelehnt.

Mitwirkende:

Akkordeon Orchester Kassel
Backbeat
Chor Schrankenlos
Herrentorte
Keyboard: Sonja Rosmanith-Köhler
Klavinova: Uwe Quandel
Orgel Jazzig: Eckhard Hantke
Orgel Klassisch: Claudia Schäffner
The Several Faces

Moderation:

Claudia Wilke,
Reiner Peterka

Kategorie: Informationen

Kommentieren Sie diesen Artikel

Sagen Sie was Sie denken...
Wenn Sie ein Bild von sich dem Kommentar hinzufügen wollen, brauchen Sie einen Gravatar!